Politik

Politische Struktur · Parteien · Links

Venezuela ist eine präsidiale und föderale Republik und hat seit 1958 eine demokratische Regierung. Der Präsident wird für eine Amtszeit von 5 Jahren direkt gewählt, und hat als Staatsoberhaupt und militärischer Oberbefehlshaber weitgehende Machtbefugnisse. Er ernennt die Minister, kann den Notstand ausrufen oder per Dekret regieren. Nach Ablauf der Amtszeit ist eine Wiederwahl erst nach 10 Jahren Wartezeit möglich.

Der venezolanische Nationalkongreß besteht aus 2 Kammern, dem Senat und dem Abgeordnetenhaus. Die zwei Kammern handeln unabhängig, halten bei Bedarf allerdings gemeinsame Sitzungen ab. Der Senat hat 50 Sitze, von denen jeder Bundesstaat und der Bundesdistrikt jeweils zwei belegen. Die restlichen Sitze werden mit Minderheitenvertretern besetzt. Ehemalige, demokratisch gewählte Präsidenten sind automatisch Senatsmitglieder auf Lebenszeit. Das Abgeordnetenhaus wird direkt gewählt und hat derzeit 205 Sitze.

Die Mitglieder beider Kammern werden zur gleichen Zeit wie der Präsident gewählt, und absolvieren die gleiche 5-jährige Amtszeit. In Venezuela besteht Wahlpflicht für alle Bürger ab einem Alter von 18 Jahren.

Der oberste Gerichtshof hat ist die höchste Instanz des venezolanischen Rechtssystems. Die Richter werden vom Kongreß gewählt.

Venezuela ist das Land, mit den meisten Zeitungen Südamerikas. Es besteht Pressefreiheit, die Zeitungen , Radio- und Fernsehstationen üben allerdings eine Art "Selbstzensur" aus, wenn es um Kritik an der Regierung geht.


Parteien top


Links top

Auf der Medien-Seite gibt es mehr Informationen.

 

Bei Fragen oder Anregungen: contactus@cantv.net
Copyright © 1998 - 2004 by Think C.A.

 



Orinocodelta
Warum ins Orinocodelta ? ...was erwartet mich.....

Canaima
spektakuläre Wasserfälle, Salto Angel ....

Los Roques
The archipelago of Los Roques is probably the best known of Venezuela's Caribbean islands .....

Roraima Mountains
Roraima - der brühmteste unter den Tepuis >>

Gran Sabana - Highlands Gran Sabana, jenes heute noch mystisch anmutende Hochland ...