Geld und Kosten

Währungsumrechner · Währung · Kosten · Reisekasse

 Der folgende Link öffnet ein neues Fenster mit dem "Universal Currency Converter" (englisch). Auf dieser Seite können alle Währungen zum aktuellen Tageskurs umgerechnet werden. Schließen Sie dieses Fenster, um zu Think-Venezuela zurück zu kommen. Universal Currency Converter

Währung top

Die venezolanische Währung ist der Bolívar (Bs). Die Einheimischen nennen ihn auch ‘Bolo’. Er kann in unbegrenzter Menge ein- und ausgeführt werden. Es ist möglich, Bolívares zu Hause mit Vorbestellung zu kaufen, in Venezuela gibt es jedoch normalerweise einen besseren Wechselkurs.

Der US$ ist die am meisten aktzeptierte Fremdwährung in Venezuela. Es empfiehlt sich daher, eine ausreichende Menge Bargeld und Reiseschecks in US$ mitzunehmen. Zur Zeit wechseln die venezolanischen Banken keine Reisechecks oder Fremdwährungen, wenn man kein Konto bei der entsprechenden Bank besitzt. Geldwechsel ist daher nur in Wechselstuben möglich. Da diese es diese nur in größeren Städten und an Flughäfen gibt ist es empfehlenswert, sich vor Reisen in entlegenere Gegenden mit genügend Bargeld in der Landeswährung einzudecken.

Kreditkarten werden fast überall akzeptiert, aber es werden oft Aufpreise von bis zu 10% bei Bezahlung mit Kreditkarte verlangt. Am verbreitetsten sind MasterCard/Eurocard, American Express und Visa. Man kann von den meisten Geldautomaten mit der Kreditkarte Bargeld abheben aber normalerweise maximal 100.000 Bs pro Tag. Wird mehr Geld benötigt kann in den Banken Geld auf die Kreditkarte im Rahmen des persönlichen Limits abgehoben werden. Da die venezolanischen Banken oft sehr voll sind, sollte man dafür aber mindestens ein bis zwei Stunden einplanen.


Kosten top

Unterbringung: Die Preise variieren abhängig davon, ob man irgendwo seine Hängematte aufspannen, oder in einem luxoriösen Hotel übernachten will. Ein durchschnittliches Doppelzimmer mit Bad kostet etwa 15 bis 30 US$ pro Nacht. Zimmer mit Klimaanlage sind etwas teurer.

Essen: Ein normales Mittag- oder Abendessen kostet zwischen 7 und 20 US$.

Drinks: Bier und Erfrischungsgetränke kosten etwa 50 US cents (pro 222ml Flasche). Spirituosen sind auch sehr preiswert. Eine Flasche Rum kostet etwa 3,50 US$.

Nachtclubs: Die Preise in Nachtclubs und Diskotheken sind sehr unterschiedlich. Einige haben freien Eintritt, andere verlangen bis zu 10 US$, wobei aber meistens Getränke in diesem Wert eingeschlossen sind.

Kinos: 2 bis 10 US$, abhängig von der Grösse und Qualität.

Transport: Für Fahrten in Überlandbussen kann man etwa 2 US$ pro Stunde Fahrzeit rechnen. Städtische Busse sind sehr preiswert und Kosten etwa 50 US cents pro Fahrt.

Die oben genannten Preise sind Durchschnittspreise, und können natürlich variieren. Wenn man sich Zeit nimmt und sich gründlich umsieht, kann man auch deutlich weniger ausgeben. Alle Preise werden normalerweise an Weihnachten und zu Ferienzeiten erhöht.

Es gibt keine Ermäßigungen für ausländische Studenten und Jugendliche oder Rentner.


Die Reisekasse top

Ein sparsamer Rucksacktourist kann mit einem täglichen Budget von 18 bis 30 US$ einigermaßen über die Runden kommen. Diese Summe sollte genug  für ein einfaches Zimmer, ein oder zwei Mahlzeiten, Getränke und eine Busfahrt sein.

 

 

Bei Fragen oder Anregungen: contactus@cantv.net
Copyright © 1998 - 2004 by Think C.A.

 



Orinocodelta
Warum ins Orinocodelta ? ...was erwartet mich.....

Canaima
spektakuläre Wasserfälle, Salto Angel ....

Los Roques
The archipelago of Los Roques is probably the best known of Venezuela's Caribbean islands .....

Roraima Mountains
Roraima - der brühmteste unter den Tepuis >>

Gran Sabana - Highlands Gran Sabana, jenes heute noch mystisch anmutende Hochland ...