Andere Aktivitäten

Ausgehen

Restaurants

Venezuela bietet eine große Vielfalt an internationaler und einheimischer Küche an. Vom Chinesen über Pizzerias bis zur venezolanischen Arepera findet man alles.

Die Suchmaschine ermöglicht den Zugriff auf Details über Restaurants in Venezuela oder zeigt die Restaurants in einer bestimmten Stadt oder einer bestimmten Kategorie. Je mehr Information in die Suchfelder eingetragen wird, desto präziser ist das Ergebnis. Wenn alle Felder offen gelassen werden, wird eine Liste aller Restaurants in unserer Datenbank (derzeit ca.4600) angezeigt. Bei Unklarheiten über die Schreibweise ist es auch möglich, nur Wortteile einzugeben. Die Suche nach "Mar" zeigt alle Einträge an, die diesen Wortteil enthalten (Maracaibo, Porlamar u.s.w.).

Name:
Stadt:
Region:
Kategorie:
Suchoption:
 


Besuchen Sie unsere Seite Essen und Trinken um mehr über die venezolanische Küche zu erfahren.


Diskotheken / Nachtclubs

Discotheken und Nachtclubs sind in den venezolanischen Städten sehr beliebt. Meistens wird Techno-ähnliche musik gespielt, wenn auch in lokalen Varianten. Eintritt wird nicht immer verlangt, aber manche verlangen bis zu 10,- $. Manchmal sind Getränke im Eintrittspreis inbegriffen.

Verwenden sie die Suchmaschine, um Diskotheken und Clubs in der Stadt Ihrer Wahl zu finden.

Name:  
Stadt:  
Region:  
Suchoption:  
 

Theater and Oper

Wählen Sie eine Stadt aus dem Pull-down Menü und klicken Sie auf "Suche!" um eine Liste der Theater und Opernhäuser in der Stadt Ihrer Wahl zu sehen.

Stadt:  


Kino

Kinos können in jeder Stadt gefunden werden. Sie sind ziemlich preiswert und kosten zwischen 2,- und 10,- $, je nach Größe und Qualität. Meistens werden neuere amerikanische Filme im Original mit spanischen Untertiteln gezeigt.

Name:  
Stadt:  
Region:  
Suchoption:  
 


Museen

Wählen Sie eine Stadt aus dem Pull-down Menü und klicken Sie auf "Suche!" um eine Liste der Museen in der Stadt Ihrer Wahl zu sehen.

Typ:  
Stadt:  
  
Suchoption:  
 

Sport

Basketball ist eine andere, sehr beliebte Sportart in Venezuela und fast alle Städte haben ihr eigenes Team. Fußball dagegen, der in anderen südamerikanischen Ländern sehr populär ist, hat in Venezuela kaum eine Bedeutung. Venezuela konnte sich bis jetzt noch nicht für den World Cup qualifizieren.

Die Suchmaschine ermöglicht den Zugriff auf Details über Sportclubs in Venezuela oder zeigt die Sportclubs in einer bestimmten Stadt oder einer bestimmten Kategorie. Je mehr Information in die Suchfelder eingetragen wird, desto präziser ist das Ergebnis. Wenn alle Felder offen gelassen werden, wird eine Liste aller Sportclubs in unserer Datenbank angezeigt. Bei Unklarheiten über die Schreibweise ist es auch möglich, nur Wortteile einzugeben. Die Suche nach "Mar" zeigt alle Einträge an, die diesen Wortteil enthalten (Maracaibo, Porlamar u.s.w.).

Name:  
Stadt:   
Region:  
Kategorie:  
 
Suchoption:  
 

Baseball

Baseball ist bei weitem die meistverbreitetste Sportart in Venezuela. Der Enthusiasmus für diesen Sport hat in den 20er Jahren enorm zugenommen, als amerikanische Ölarbeiter in das Land kamen und das Interesse an diesem Spiel weckten. Die erste professionelle Liga Venezuelas wurde in den 40er Jahren gegründet und es fanden sich Teams im ganzen Land zusammen. Die erste venezolanische Baseball-Legende war Alfonso "Chico" Carrasquel, der in den 50er Jahren berühmt wurde, und  viele Spieler inspirierte.

Heute ist Baseball der venezolanische Nationalsport, und bringt immer wieder Massen in die Stadien. Der Sport wird auf professioneller- und Amateur-ebene in jeder Stadt praktiziert. Viele Venezolaner spielen in nordamerikanischen Teams und umgekehrt.

Die venezolanische Winter-Liga findet zwischen Oktober und Januar statt. Acht nationale Teams (Leones del Caracas, Navegantes del Magallanes, Caribes de Oriente, Cardenales de Lara, Aguilas del Zulia, Tiburones de la Guaira, Pastora de los Llanos und Tigres de Aragua) konkurrieren gegeneinander. Der Gewinner vertritt Venezuela gegen Mexico, Puerto Rico und die Domenikanischen Republik in der Serie del Caribe im Februar.ry.


Wassersport

Touristen können eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten geniessen. Jet-Ski, Paragleiten und Bananenboote sind ebenso am Strand zu finden wie Wasserski und Ultraleicht-Fliegen. Der Nationalpark Mochima ist für diese Sportarten besonders geeignet. Surfen und Windsurfen sind sehr beliebt, besonders um die Halbinsel Araya, die Halbinsel Paraguana und in dem Urlaubsort El Yaque auf Isla Margarita, welcher weltberühmt für seine Wellen ist. Venezuelas karibische Gewässer sind ebenfalls hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen geeignet. Besonders um die Korallenriffe der Karibikinseln und der Nationalparks von Mochima und Morrocoy. Diese Gewässer sind nicht nur Heimat einer unglaublischen Vielfalt von Meeresfauna und -flora, man kann dort auch viele Schiffswracks finden, deren Geschichte bis zur Kolonialzeit zurückreicht.Viele Veranstalter vermieten Taucherausrüstungen und bieten Exkursionen und Kurse an.


Fischen/Angeln

Venezuela ist mit seiner großen Vielfalt an Meeres- und Süßwasserbewohnern ein Anglerparadies. Die besten Plätze sind das Orinocodelta mit seinen zahlreichen Flüssen (Welse und Piranhas), Río Chico (tarpon und snook), Der Guri-See und der Camatagua-See (peacock bass), Mérida (Lachse und Forellen), Los Roques (Knochenfische und Barracudas) und La Guaira (Bill und Schwertfisch). Die karibischen Gewässer sind angefüllt mit Red Snapper, Schwertfischen, Sailfisch, Thunfisch und Hummern.Angelausrüstungen können gemietet werden, und viele Veranstalter bieten Ausflüge zu den genannten Plätzen ebenso wie Hochseefischen an. Für manche Plätze kann eine Genehmigung notwendig sein.


Abenteuersportarten

Mérida, im Herzen der venezolanischen Anden, ist das bei weitem beliebteste Ziel für Abenteuersportarten. Die wunderschöne Gegend bietet ideale Voraussetzungen zum Bergsteigen, Wandern, Reiten, Paragleiten, Mountainbiking und Rafting. Andere beliebte Ziele für diese Sportarten sind die Berge um Caripe und die Tafelberge der Gran Sabana bis zum Roraima-Massiv. Es gibt genügend Veranstalter, die Ausflüge in diese Gegenden anbieten, und auch die passende Ausrüstung vermieten.


Wandern

Mit 43 Nationalparks bietet Venezuela ausreichend Möglichkeiten zum Wandern. Die Landschaft der Nationalparks des Landes reichen von zerklüfteten Berghängen bis zum dichten Regenwald und alle beheimaten eine unglaubliche Vielfalt von Fauna und Flora.Besonders beliebt bei Wanderen sind die Nationalparks El Ävila, Canaima und die Parks in den Anden. Die meisten Nationalparks haben ausgeschilderte Routen mit Hinweisen auf touristisch interessante Plätze wie Wasserfälle und Aussichtspunkte. Manche haben auch kleinere Campingplätze. Gutes Schuhwerk sollte getragen werden, und in der Regenzeit ist eine Regenausrüstung empfehlenswert.


Höhlen

Es gibt einige hundert Höhlen in Venezuela. Die längste und faszinierendste unter ihnen ist die Guacharo-Höhle in Caripe. Spezialausrüstung und eine Genehmigung sind notwendig, wenn man die Höhle außerhalb des touristisch erschlossenen Teils erforschen will. Der Nationalpark Cueva de la Quebrada del Toro im Nordwesten des Landes hat ein interessantes Höhlensystem, manche mit unterirdischen Flüssen. Besonders bemerkenswert sind zwei über 200m lange unterirdische Seen, die mit dem Boot erkundet werden können. Man braucht einen Führer, um in die Höhle zu kommen.


Paintball

Paintball (strategisches Gefechtsspiel mit Farbbeutel-Munition) hat in Venezuela in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Paintball-Zentren kann man in Caracas und Puerto La Cruz finden


Golf

Golfplätze sind in manchen größeren Hotels, und Country Clubs in touristischen Städten vorhanden. Manche sind allerdings nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.


Fitness Studios

In fast allen Städten gibt es Fitness-Studien in großer Anzahl. Manche mit moderner Ausrüstung in klimatisierten Räumen, andere auch im Freien.



diverses

Photographie and Video

Mit seiner unglaublichen Vielfalt von Landschaften, Blumen und Pflanzen bietet Venezuela eine der besten Möglichkeiten der Welt zum Fotografieren und Filmen. In größeren Städten sind Entwicklungslabors zu finden, es kann allerdings schwierig werden, ein Labor zu finden, in dem Dias entwickelt werden können. Die gebräuchlichsten Filme können im Laden gekauft werden, es ist jedoch etwas schwieriger, professionelle Filme zu finden. Auch ist Filmmaterial in Venezuela sehr teuer, und man tut gut daran, eine größere Anzahl von Filmen von zu Hause mitzubringen.

HI – 8 Kasetten sind ebenfalls erhältlich, es ist allerdings zu beachten, daß in Venezuela das amerikanische NTCS-System verwendet wird. Achten Sie darauf, daß die Kassetten passend für Ihre Kamera sind. Kopien zwischen den verschiedenen Systemen sind immer mit Qualitätsverlust verbunden. Zubehör kann zwar in größeren Läden gekauft werden, es empfiehlt sich jedoch, alles was man braucht, von zu Hause mitzunehmen. Reparaturen können Schwierigkeiten bereiten, deshalb ist es vorteilhaft Ihre Kamera zum Service zu bringen bevor Sie eine größere Reise antreten.

Ein Linsenreinigungs-Set, Kamertasche und Silica-Gel sind immer praktisch. Falls man in abgelegene Gebiete reist, sollte man immer genügend Filme und Ersatzbatterien bei sich haben. Zur Sicherheit sollte die teure Ausrüstung nicht zu offensichtlich zur Schau gestellt werden.

Ornithologie

In den 43 Nationalparks kann man einige der besten Plätze der Welt für Vogelbeobachtungen finden. Einer der belibtesten bei Ornithologen ist der Nationalpark Henri Pittier, in dem über 550 Arten, das sind über 40% der in Venezuela vorkommenden Vogelarten, gefunden werden können.Ein Fernglas und ein guter Reiseführer gehören zur Minimalausrüstung.


Stierkampf

Stierkämpfe erfreuen sich in einigen Gegenden Venezuelas immer noch großer Beliebtheit. Stiekampfarenas gibt es in Valencia, Barquisimeto, Mérida und Barcelona. Die Stierkämpfe finden meistens zu besonderen Festen und in der Ferienzeit statt.


Spanischkurse

Bei Fragen oder Anregungen: contactus@cantv.net
Copyright © 1998 - 2004 by Think C.A.



Orinocodelta
Warum ins Orinocodelta ? ...was erwartet mich.....

Canaima
spektakuläre Wasserfälle, Salto Angel ....

Roraima Mountains
Roraima - der brühmteste unter den Tepuis >>

Gran Sabana - Highlands
Gran Sabana, jenes heute noch mystisch anmutende Hochland ...